Van der Brügge

Photo-Credit: Pascal Fuhlbrügge / Hahn Solo
Photo-Credit: Pascal Fuhlbrügge / Hahn Solo

Im Vertrieb von Hanseplatte und a-Musik erscheint am 22.05.2020 die 7" Alle Sirenen der Stadt | Gecko von Van der Brügge.

 

Jemand, die es beurteilen kann, sagte darüber:
"Die Musik von Van der Brügge ist auf eine gute Art und Weise ungehaglich. Leicht überbeleuchtete Landschaften entstehen beim Zuhören, bevölkert von Gestalten, die man von irgendwoher kennt, die man aber nicht eindeutig zuordnen kann." Und jemand anders: "Alle Sirenen der Stadt erinnert an den Abend eines zu heissen Tages, an dem sich miteinander vermengt, was sonst streng getrennt und sortiert ist. Und die Sirenen spielen ein Lied dazu."

 

Das Video dazu entstand in Brüssel - einem Ort an dem sich auch einiges vermengt.


Van der Brügge - Andreas van der Wingen (Kiesgroup) und Pascal Fuhlbrügge (Erneuerbare Energien, Kolossale Jugend) mit Charlotte Pfeifer in einer wiederkehrenden Gastrolle - entstand aus einem gemeinsamen Stück für das Projekt Roaming bei dem Musiker*innen mit verschiedenen Wohnorten über das Internet Musik machen. Das Ganze entwickelte so viel Eigendynamik, dass nach der digitalen Debütsingle jetzt der erste Tonträger auf Hauch Records erscheint.


Gäste auf Alle Sirenen der Stadt sind Charlotte Pfeifer und Joachim Franz Büchner (Der Bürgermeister der Nacht).

Links

Van der Brügge auf Facebook:

Facebook - Van der Brügge